Hamburger Staffelrudern

Hamburger Staffelrudern – seit 2017 wieder auf der Alster
Seit dem letzten Jahr findet das traditionelle Hamburger Staffelrudern, vor 29 Jahren vom Der Hamburger und Germania Ruderclub ins Leben gerufen, wieder an seinem gewohnten Ort statt.
Deutschlands ältester Ruderclub freut sich, am 16. Juni Ruderinnen und Ruderer aus ganz Deutschland in seinem Bootshaus an der Außenalster begrüßen zu dürfen.

Auf die rund 450 Teilnehmer - Anfänger wie Leistungssportler - wartet eine der schönsten Ruderstrecken im Herzen der Hansestadt Hamburg. Auf dem drei Kilometer langen Rundkurs über Außen- und Binnenalster kämpfen die Mannschaften über 8 Stunden lang. Gewinnen wird, wer im Wechsel in jeweils zwei Booten die meisten Runden schafft.
Informationen findet Ihr hier. Die erforderlichen Unterlagen zur Veranstaltung folgen. Den Lageplan findet Ihr hier.
Zurück