Das solltest du wissen

Die Freitagsskuller sind eine offene Rudergruppe für alle Altersstufen in den Kenntnisstufen 2 - 4. In der Saison kommen regelmäßig 15 - 20 RuderInnen und werden dann auf die vorhandenen Boote verteilt. Nur sehr selten bleibt eine/r zurück.
Wegen der Aufteilung auf verschiedene Boote ist es besonders wichtig rechtzeitig um 16:30 Uhr umgezogen auf dem Bootssteg zu sein.

Es wird auf der Alster und den Kanälen ca. 90 Min. gerudert - jede Mannschaft einigt sich auf die Strecke des Tages.
Anschließend geselliges Treffen in der Bar (wenn unser Bootshaus fertig ist).
 

zurück zu Breitensport
Zurück